Balancen-Therapie in Augsburg

balancer-therapie augsburg licca klinik

In der licca-Klinik bildet die Balancen-Therapie in Augsburg eine weitere sanfte Möglichkeit, Cellulite zu behandeln. Die Balancer-Therapie eignet sich bestens, wenn die Cellulite erst leicht ausgeprägt ist. Hierbei kommt ein spezielles Gerät zum Einsatz, das auf den Prinzipien der Lymphdrainage basiert.

Wie funktioniert die Balancer-Therapie?

Bei der Balancer-Therapie wird mit einem speziell auf die Cellulite abgestimmten Gerät durch die besondere Anordnung der Luftkammern und den immer wieder unterbrochenen Druck das gestaute Lymphwasser sanft und schonend aus dem Gewebe massiert. Ergänzend kann bei der Balancer-Therapie ein Gel eingesetzt werden, das die Durchblutung der Haut verbessert.

Was kostet die Balancer-Therapie?

Je nach Größe des zu behandelnden Areals entstehen bei der Balancer-Therapie Kosten ab 25 Euro pro Sitzung. Wir empfehlen etwa 10 Sitzungen, um das gewünschte Hautstraffungsergebnis zu erzielen.

Die Balancer-Therapie in Augsburg – bei Ihrem Spezialisten

Sie interessieren sich für eine sanfte Behandlung Ihrer Cellulite? Chefarzt Dr. Georg Popp klärt Sie gern in einem unverbindlichen Beratungsgespräch über die jeweiligen Methoden der Cellulite-Behandlung, darunter die Balancer-Therapie, auf. Vereinbaren Sie einfach einen Termin zum Thema Balancer-Therapie in Augsburg.

Jetzt Termin vereinbaren!