Faltenbehandlung mit Botox ® in Augsburg

botox augsburg licca klinik

In der ästhetischen Medizin zählt die Faltenbehandlung mit Botox ® zu den bekanntesten nichtinvasiven Methoden der Gesichtsverjüngung bei Falten. Obwohl Botox ® nur einer von vielen Markennamen für Präparate mit dem Wirkstoff Botulinumtoxin Typ A ist, gilt dieser Begriff mittlerweile als Synonym für die moderne Faltenbehandlung. In der licca-Klinik setzt Chefarzt Dr. Georg Popp Botox ® in Augsburg schon lange erfolgreich zur Reduzierung von sogenannten mimischen Falten ein.

Für wen ist eine Faltenbehandlung mit Botox ® geeignet?

Botulinumtoxin Behandlungen dienen in erster Linie der Reduzierung ausgeprägter Mimik Falten, wie beispielsweise Lachfalten, Denkfalten auf der Stirn und Zornesfalten zwischen den Augenbrauen. Anders als bei Fillern wird mit Botox ® die Falte nicht aufgefüllt oder unterpolstert. Stattdessen reduziert Botulinumtoxin die Aktivität der Muskeln, die für das Entstehen mimischer Falten verantwortlich sind. Eine Faltenbehandlung mit einer Botox-Injektion eignet sich für Menschen, die sich an ihren tiefen Mimik Falten stören oder das Entstehen solcher Falten von vornherein verhindern möchten. Oberstes Ziel von Dr. med. Popp ist es, auch beim Einsatz von Botox ® den natürlichen Gesichtsausdruck zu erhalten.

Welche Vorteile bietet die Faltenbehandlung mit Botox ® in Augsburg?

Die Botoxbehandlung in Augsburg bietet gegenüber anderen Methoden der Faltenbehandlung einige Vorteile. Da es sich dabei um einen nichtinvasiven Eingriff handelt, ist auch keine Narkose notwendig. Es entstehen keine Narben und die Behandlung verläuft äußerst schmerzarm. Darüber hinaus dauert die Behandlung mit Botulinumtoxin in Augsburg nur wenige Minuten und ist für die Patienten mit keiner speziellen Nachbehandlung verbunden. Ein weiterer Vorteil der Behandlung besteht darin, dass in der Regel in seltenen Fällen Nebenwirkungen wie z.B. allergische Reaktionen auftreten und das Ergebnis bereits nach kurzer Zeit sichtbar wird.

Das Beratungsgespräch vor der Faltenbehandlung mit Botox ® in Augsburg

Vor einer Botoxbehandlung in Augsburg stellt das Beratungsgespräch die Grundlage für einen erfolgreichen Verlauf und ein zufriedenstellendes Ergebnis dar. Darum nimmt sich der erfahrene Arzt der Ästhetischen Chirurgie Dr. Popp ausreichend Zeit, um jeden Patienten individuell und persönlich zu beraten. Zunächst erfolgt eine eingehende Untersuchung des Gesichts. Der Patient schildert, welche kleinen Fältchen und tiefen Falten von ihm als störend empfunden werden und welche Wünsche mit dem Eingriff verbunden sind. Daraufhin klärt Dr. Popp, um welchen Faltentyp es sich handelt und ob die Botox ®-Faltenbehandlung die passende Behandlungsmethode darstellt. Ist dies nicht der Fall, zeigt er seinen Patienten mögliche Alternativen, wie zum Beispiel die Faltenunterspritzung mit Fillern mit Hyaluronsäure auf. Natürlich informiert Dr. Popp seine Patienten im Rahmen des Beratungsgespräches auch über häufige Fragen, den Ablauf und mögliche Risiken einer Faltenbehandlung mit Botox ® in Augsburg. Da es die Ziele des Mediziners sind, ein natürliches Ergebnis zu erreichen und der Patient mit dem Resultat zufrieden sein soll, zeigt Dr. Popp seinen Patienten bereits im Vorfeld mit Nachher-Bildern ein realistisches Behandlungsergebnis auf. Selbstverständlich fragt er auch nach möglichen Erkrankungen, Unverträglichkeiten oder einer Schwangerschaft, die eine Behandlung mit Botox ® in Augsburg ausschließen würden.

Botox_Augsburg

Wie verläuft eine Faltenbehandlung mit Botox ® in Augsburg?

In der licca-Klinik erfolgt die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A ambulant und in örtlicher Betäubung. Die Botulinumtoxin-Therapie dauert normalerweise nur einige Minuten. Nachdem bei Bedarf eine leichte Betäubungscreme auf die Haut aufgetragen wurde, injiziert der behandelnde Arzt Dr. med. Popp den Wirkstoff mit einer sehr feinen Nadel in die ausgewählten Gesichtsbereiche der Haut. Patienten berichten, dass sie die Injektion ähnlich wie einen Mückenstich wahrnehmen und keine Schmerzen verspüren. Zu beachten ist, dass sich die Wirkung von Botulinum erst nach und nach zeigt. Erste Veränderungen sind frühestens 3 Tage nach der Injektion sichtbar. Nach etwa 10 Tagen hat sich die volle Wirkung entfaltet. Erst dann können Sie den Effekt auf die störenden Falten richtig erkennen. Der Wirkstoff Botulinumtoxin wird nach etwa 3 bis 6 Monaten vom Körper abgebaut. Eine erneute Botulinumtoxin Behandlung kann danach ohne Probleme erfolgen. Da die Unterspritzung mit Botulinumtoxin in Augsburg bereits seit Jahren effektiv zur Faltenbehandlung eingesetzt wird, hat sich gezeigt, dass die Wirkung bei regelmäßiger Anwendung zudem länger anhält.

Worauf müssen Patienten nach einer Faltenbehandlung mit Botox ® in Augsburg achten?

Direkt nach der Botox-Therapie in Augsburg empfiehlt es sich, die behandelten Gesichtsareale für einen kurzen Moment zu kühlen, um leichten Schwellungen, kleinen Blutergüssen  oder Rötungen vorzubeugen. Im Anschluss daran sind Patienten sofort wieder gesellschaftsfähig und können ihrem gewohnten Tagesablauf nachgehen. Dabei sollte lediglich beachtet werden, sich während der ersten Stunden nicht zu bücken oder hinzulegen. In den ersten Tagen nach der Behandlung sollten Patienten auch vorübergehend auf Sport, Sauna oder anstrengende körperliche Tätigkeiten verzichten. Darüber hinaus sollte der behandelte Gesichtsbereich nicht massiert werden, damit sich die Botox-Dosierung nicht ungewollt verteilt.

Was kostet eine Faltenbehandlung mit Botox ® in Augsburg?

Die Kosten für eine Botox-Behandlung in Augsburg können nicht pauschal festgelegt werden. Je nachdem, welche Gesichtsbereiche der Haut behandelt werden sollen, werden unterschiedliche Mengen des Wirkstoffs Botulinumtoxin A benötigt. In Abhängigkeit davon setzen sich die Kosten für den Eingriff zusammen. Eine Behandlung mit Botox ® in Augsburg kostet je nach Umfang ab 250 Euro. Im Beratungsgespräch kann Ihnen der Arzt nach der Erstellung des Behandlungsplanes ausführliche Informationen über die Behandlung mit Botox ® in Augsburg geben.

botox augsburgFaltenbehandlung mit Botox ® in Augsburg bei Ihrem Experten

Sie haben Interesse an einer nichtinvasiven Botox-Behandlung? In der licca-Klinik informiert Sie Chefarzt Dr. med. Georg Popp gern in einem persönlichen Gespräch über die Faltenbehandlung mit Botox ® in Augsburg. Der erfahrene Facharzt und plastische Chirurg wendet diese und andere Methoden der Faltenbehandlung bereits seit Jahren erfolgreich an. Dadurch verfügt er über das notwendige Fachwissen und die Routine, um die Behandlung professionell durchzuführen. Wenn Sie mehr erfahren wollen, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unserem Klinikteam unter dem Stichwort Botox ® in Augsburg.

Jetzt Termin vereinbaren!